Tampondruck
Rost: Werkstätten
Drucken >>> Leistungsspektrum >> Tampondruck
Drucken
Leistungsspektrum
Digitaldruck
Großformatdruck
Personalisierter Druck
Siebdruck

Tampondruck

Textildruck
Maschinenpark
Service
Ansprechpartner
Direktanfrage
Aktuelle Angebote
Referenzen
News
Kontakt
Rückrufservice
Impressum
Wir über uns
Sitemap
Kunden-Login
Siebdruck

Drucken im Tampondruck: klein aber fein

Tampondruck
Tampondruck
Der Tampondruck arbeitet nach dem Prinzip des indirekten Tiefdruckverfahrens. Durch die stetige Weiterentwicklung des Silikonkautschuks in den letzten Jahren hat dieses Verfahren immer mehr an Bedeutung gewonnen.

Das Druckmotiv liegt vertieft in der Oberfläche des Druckklischees. Eine Rakel verteilt die Druckfarbe in den Vertiefungen und säubert die restliche Oberfläche des Klischees. Danach fährt ein elastischer Tampon über das Klischee und nimmt über eine Hubbewegung die verbliebene Farbe auf, um diese dann auf das zu bedruckende Teil zu übertragen, also indirekt zu drucken.

Der Tampon passt sich auf Grund seiner hohen Elastizität problemlos an die verschiedensten Druckmaterialien an und ermöglicht es somit auch konvex oder konkav gewölbte oder grob strukturierte Oberflächen zu bedrucken. Im Tampondruck können sowohl Materialien natürlicher als auch synthetischer Herkunft bedruckt werden: Holz, Metall, Glas, Keramik, Kunststoffe etc.

Diese besonderen Eigenschaften machen den Tampondruck zum idealen Verfahren auch für das Bedrucken von Werbegeschenken in unterschiedlichsten Formen und Materialien, technischen Geräteteilen, wie z.B. Schaltern, Handyschalen, Gehäuseteilen, Displays.

Unsere Erfahrung auf diesem Gebiet sichert einen exakten Druck auch von mehrfarbigen oder sehr speziellen, filigranen Motiven. Bei der Ideenfindung der zu Ihrem Unternehmen passenden Werbegeschenke und einer eindrucksvollen Motivgestaltung sind wir Ihnen gern behilflich.
  • Kugelschreiber
  • Golfbälle u. a. Werbegeschenke
  • Schalter
  • Displays
  • Gehäuse u.a. technische Geräteteile